14.909

Kilogramm CO² wurde bereits kompensiert

Klimaneutrales Unternehmen

Jedes Unternehmen verursacht CO²-Emissionen, ganz gleich, wie nachhaltig und sparsam es wirtschaftet. Durch unseren Partner ClimatePartner haben wir den CO²-Fußabdruck unseres Unternehmens berechnet und gleichen diesen kontinuierlich durch Klimaschutzprojekte aus. In welches Klimaschutzprojekt wir investieren? Das habt ihr natürlich entschieden: Geld gegen Plastik – das ist der Ansatz dieses Projekts, um die Plastikflut in den Meeren zu verhindern.

Auf Haiti, in Indonesien und auf den Philippinen können Müllsammler*innen ihr Einkommen verdienen, in dem sie Plastikmüll sammeln und in den lokalen Sammelstellen der Plastic Bank in Geld, Lebensmittel, Trinkwasser, Handy-Guthaben, Speiseöl oder sogar Schulgebühren eintauschen. Der eingetauschte Gegenwert ist höher als der tatsächliche Marktwert des Plastiks, sodass die Leute vor Ort wirklich davon leben können. So gelangt Plastik durch dieses Projekt gar nicht erst ins Meer. Es wird recycelt und zu sogenanntem Social Plastic verarbeitet, das im Kreislauf wieder zu neuen Produkten wird.
Jedes Unternehmen verursacht CO²-Emissionen, ganz gleich, wie nachhaltig und sparsam es wirtschaftet. Durch unseren Partner ClimatePartner haben wir den CO²-Fußabdruck unseres Unternehmens berechnet und gleichen diesen kontinuierlich durch Klimaschutzprojekte aus. In welches Klimaschutzprojekt wir investieren? Das habt ihr natürlich entschieden: Geld gegen Plastik – das ist der Ansatz dieses Projekts, um die Plastikflut in den Meeren zu verhindern.

Auf Haiti, in Indonesien und auf den Philippinen können Müllsammler*innen ihr Einkommen verdienen, in dem sie Plastikmüll sammeln und in den lokalen Sammelstellen der Plastic Bank in Geld, Lebensmittel, Trinkwasser, Handy-Guthaben, Speiseöl oder sogar Schulgebühren eintauschen. Der eingetauschte Gegenwert ist höher als der tatsächliche Marktwert des Plastiks, sodass die Leute vor Ort wirklich davon leben können. So gelangt Plastik durch dieses Projekt gar nicht erst ins Meer. Es wird recycelt und zu sogenanntem Social Plastic verarbeitet, das im Kreislauf wieder zu neuen Produkten wird.

→ Zum Projekt
Zum Projekt

Unsere Partner

Unsere Partner

Swedish Fall's Partner: I:Collect
Swedish Fall ist ein klimaneutrales Unternehmen mit Climate Partner
Swedish Fall's Partner: Leaders for Climate Action

Entdecke mehr

Entdecke mehr